Auf dem Siegertreppchen

Auszubildende aus dem Seehotel Maria Laach unter den Siegern bei den DEHOGA Regionalmeisterschaften 2020 im Gastronomischen Bildungszentrum in Koblenz

Am 27. Januar 2020 war es wieder so weit: Der DEHOGA rief zum Regionalwettbewerb der Auszubildenden. In diesem Jahr qualifizierten sich vom Seehotel Maria Laach in einem theoretischen Test fünf Auszubildende für diese Regionalmeisterschaft. Im Einzelnen waren dies: Frau Lena Selbach (HOFA), Frau Nicole Maurer (HOFA), Herr Khuram Bhatti (REFA), Herr Benedikt Stockschläder (REFA) und Herr Maurice Beckendorf (Koch). Dabei sei angemerkt: Insgesamt qualifizierten sich nur 14 Auszubildende aus der gesamten Region!

Nach theoretischen Fragen zum Warenkorb, mit Warenerkennung und Fragen zum Empfang musste durch die Köche ein 3-Gang-Menü gekocht werden. Die anderen Teilnehmer fertigten Blumengestecke, planten Veranstaltungen und deckten Tische ein. Abschließend absolvierten unsere Teilnehmer den gesamten Service am Festabend für die geladenen Gäste. In diesem aufregenden und anstrengenden Wettkampf erreichten unsere Teilnehmer hervorragende Ergebnisse:

1. Platz: Herr Benedikt Stockschläder
2. Platz: Frau Lena Selbach
4. Plätze: Frau Nicole Maurer, Herr Khuram Bhatti sowie Herr Maurice Beckendorf

Damit haben sich Herr Benedikt Stockschläder und – wahrscheinlich – auch Frau Lena Selbach für die Landesmeisterschaften in Rheinland-Pfalz qualifiziert.

All unseren Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch.
Danke für den Mut. Danke für die Einsatzbereitschaft

Steffen Melzow,
Hoteldirektor