Fair Jobs Trophy im Seehotel

Am vergangenen Donnerstag, 5. Dezember 2019, war die Fair Job Trophy mit Markenbotschafterin Maria Mittendorfer zu Gast im Seehotel Maria Laach sowie an weiterführenden Schulen in der Region Laacher See. Damit ist das Seehotel eines von knapp 80 Hotels deutschlandweit, die von Maria Mittendorfer und „Fairdinand“, dem Landrover, im Zuge der Fair Job Trophy besucht wurden. Der offizielle Start Trophy-Tour war am 6. Februar 2019 beim Deutschen Hotelkongress in Berlin.

Am vergangenen Donnerstag, 5. Dezember 2019, war die Fair Job Trophy mit Markenbotschafterin Maria Mittendorfer zu Gast im Seehotel Maria Laach sowie an weiterführenden Schulen in der Region Laacher See. Damit ist das Seehotel eines von knapp 80 Hotels deutschlandweit, die von Maria Mittendorfer und „Fairdinand“, dem Landrover, im Zuge der Fair Job Trophy besucht wurden. Der offizielle Start Trophy-Tour war am 6. Februar 2019 beim Deutschen Hotelkongress in Berlin.

Das 4-Sterne Seehotel ist Fair Job Partnerhotel. Fair Job Hotels stehen für eine geregelte und faire Arbeit in Hotellerie und Gastronomie; möchten jungen Menschen für einen Ausbildungsplatz in einem Fair Job Hotel begeistern und eine erfolgreiche Zukunft in einem solchen Haus ermöglichen.

Start der Kampagne war für Auszubildende des Seehotels, Botschafterin Maria Mittendorfer sowie dem Landrover „Fairdinand“ am Morgen an der Realschule plus und Fachoberschule Mendig. Jugendliche konnten sich dort über Arbeitsplätze in Gastronomie und Hotellerie informieren. Die Angebote der Fair Job Trophy auf den Schulhöfen wurde trotz Temperaturen um die Null Grad Celsius gut angenommen. Im Mittelpunkt standen typische Fragen: Wie sieht ein Tag in einem „Fair Job Hotel“ aus? Was macht die Arbeit im „Fair Job Hotel“ so spannend und abwechslungsreich? Was bereitet den Mitarbeiter/innen Freude an der Arbeit in der Hotellerie? Die Trophy ist als Videotagebuch auf Instagram unter dem Hashtag #fjhtrophy zu finden.