Kulinarik mit regional-saisonalem Fokus

 

Innen- und Aussengastronomie geöffnet!Karten ansehen!

Jetzt reservieren

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Restaurant Tausend93.
Jetzt per Telefon oder Email Ihren Tisch reservieren.

1093

…ist das Jahr der Gründung durch Pfalzgraf Heinrich II. zu Laach, der das Monasterium Sanctae Mariae de lacu, das Kloster der heiligen Maria am See stiftete. Die ersten Mönche kamen aus der Abtei Affligem in Brabant. Erster Oberer war Gilbert, ab 1127 Abt genannt. Sein Grab befindet sich in der Krypta der Abteikirche.

Tausend93

…ist deshalb auch Name des Restaurants im Seehotel, das benediktinische Gastlichkeit zum Vorbild und Maßstab hat. Fisch direkt aus dem Laacher See, Rind- und Schweinefleisch kommen unmittelbar aus Region. Das „Tausend93“ bietet Kulinarik mit regional-saisonalem Fokus.

Tausend93

 ist auch die Marke des Geschirrs, das exklusiv in der Keramikmanufaktur der Abtei Maria Laach hergestellt wird und im „Tausend93“ zum Einsatz kommt.

Tausend93

Das handbemalte Feinsteinzeug folgt dem Bauhaus- Gedanken. Die vom Laacher Mönch Theodor Bogler im frühen 20. Jahrhundert zur Blüte gebrachte Keramikwerkstatt führt seit 2009 sein Mitbruder Stephan Oppermann. Die Keramik ist im Kloster-Laden und im Kloster-Onlineshop segensreich.de ebenso zu beziehen, wie Plastiken und Objekte.

1093

Gründung – Gastlichkeit – Geschirr gehören zusammen, sie vereinen sich in der Zahl 1093. Auf dass Sie sich wohlfühlen bei uns im Seetal, schön dass Sie da sind. Herzlich willkommen im 1093 gegründeten Maria Laach.

Der Tradition verpflichtet

Das Restaurant Tausend93 im Seehotel Maria Laach gehört zu den Klosterbetrieben der Benediktinerabtei.

Benediktinische Gastlichkeit ist unser Vorbild und unser Maßstab; Nachhaltigkeit in all unserem Tun ist ein Auftrag, dem wir gerne nachkommen und den wir aktiv leben.

Aus der Kloster-Fischerei beziehen wir unseren Fisch – direkt aus dem Laacher See. Das angebotene Rind- und Schweinefleisch erhalten wir auch aus dem Bio-Klostergut Maria Laach.

Nur im Tausend93 speisen Sie von Geschirr, das exklusiv in der Keramikmanufaktur der Benediktinerabtei hergestellt wurde. Handbemaltes  Feinsteigzeug
folgt dem Bauhaus-Gedanken, der im Kloster Maria Laach allgegenwärtig ist:
Einfach. Funktional. Schön.

 

Mehr erfahren

3D Rundgang durch das Tausend93

(C) Peter Seydel

Unsere aktuellen Speise-Karten für Groß und Klein

Kulinarik mit überwiegend regionalen und saisonalen Zutaten. Genießen Sie Fleisch vom Bio-Klostergut oder Fisch, direkt und frisch aus dem Laacher See.

Kleine Gäste sind bei uns herzlich willkommen! Zur Unterhaltung stellen wir gerne ein Mal-Set zur Verfügung. Kinderstühle sind natürlich ebenfalls vorhanden.

Tägliche Öffnungszeiten Tausend93:

12 bis 14 Uhr sowie 18 bis 20 Uhr

14.30 bis 17 Uhr Café und Kuchen aus der eigenen Konditorei

Jetzt reservieren

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Restaurant Tausend93.
Jetzt per Telefon oder Email Ihren Tisch reservieren.

Speisen im Tausend93

Der Tradition verpflichtet

Unser höchstes Ziel ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Sie entspannte Stunden genießen können. Bitte sprechen Sie uns unbedingt an, sollte etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein! Nur so können wir besser werden.

Unsere Portionen werden so angerichtet, dass möglichst wenig übrig bleibt und wir so eine Überproduktion von Speisen verhindern. Sollte es Ihnen an etwas fehlen, sprechen Sie uns an, wir servieren Ihnen gerne einen Nachschlag.

Wenn es Ihnen bei uns gefallen hat, ist Ihre Empfehlung unseres Restaurants an Freunde und Bekannte ein großes Lob für uns. Gerne dürfen Sie uns auch bei Google oder Facebook bewerten.

Kreative Gerichte. Saisonale und regionale Zutaten: Sehen. Schmecken. Genießen. Natürlich steht Ihnen das Tausend93 auch für Ihre Feierlichkeit, Hochzeit, Veranstaltung oder Tagung zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

 

Eindrücke aus unserem Restaurant Tausend93

Abteikirche des Klosters Maria laach

Der Tradition verpflichtet

Tausend93 anno Domini ist für den Ort Maria Laach ein prägendes Jahr. Es stellt den Beginn der Laacher Zeitrechnung dar und ist das Jahr, in dem Pfalzgraf Heinrich II. das Kloster Maria Laach gründete. Seit den nunmehr über 925 Jahren ist Maria Laach ein Ort mit überkonfessioneller Strahlkraft im gesamten europäischen Umland und Ziel von vielen Gästen im ganzen runden Jahr.

In Tausend93 manifestiert sich das Versprechen, der viel zitierten benediktinischen Gastfreundschaft auch in unserem Traditionshaus zu leben und für unsere Gäste erlebbar zu machen.

Tausend93 weist uns als Klosterbetrieb aus. Wir sind stolz darauf, in unserem Restaurant, neben saisonal-regionaler Kulinarik mit Arbeiten aus anderen Klosterbetrieben dem Wohlbefinden unserer Gäste förderlich zu sein. So schenken wir das ausgezeichnete Klosterbier aus. Speisen und Getränke werden auf und in handbemalter Keramik aus der klösterlichen Keramikmanufaktur serviert. Möbel und Interieur stammen aus der Laacher Kunstschmiede sowie der Schreinerei der Abtei.

Im Tausend93 zu genießen! Laacher Klosterbier. Entstanden ist unser Klosterbier in Kooperation mit der Vulkan Brauerei in Mendig. Die Rezeptur wurde in einer umfangreichen Verkostung gemeinsam mit den Laacher Mönchen entwickelt. Wir servieren das Helle Laacher Klosterbier im Tausend93 – inspiriert von einer jahrhundertelangen Tradition.

 

Zu Haus geniessen

Öffnungszeiten

TÄGLICH

12:00 – 14:00 Uhr sowie 18:00 – 20:00 Uhr

Café und Kuchen:

14.30 – 17:00 Uhr

Seehotel Newsletter

 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an uns: Telefon 0049 (0)2652 5840.

Neues aus dem Seehotel

Varieté-Dinner, 16.10.2022

Varieté-Dinner, 16.10.2022

17:00 h Einlass / Beginn 17:45 h Das „Moulin Rouge“ & „Folies Bergère“ sind künstlerisch legendär.Das Varieté-Dinner im Seehotel bietet kulinarisch mehr!   Neben der deliziösen Kochkunst des Hauses bieten internationalagierende Artisten, Akrobatik, Jonglage...