- Beitrag vom 12. März 2021 -

Seehotel Maria Laach unter neuer Leitung

Seit dem 1. März 2021 steht das traditionsreiche 4-Sterne Seehotel unter neuer Führung. Kerstin Wingold ist neue Direktorin des über 155 bestehenden Haus am Laacher See.

Mit großer Auslandserfahrung ist es Kerstin Wingold daran gelegen, Bestehendes im Haus zu kultivieren und zu modernisieren und gleichzeitig neue Wege zu gehen.

„Bisher wurde das Seehotel kommissarisch durch Frau Kerstin Wingold geleitet. Dies hat sie in herausfordernden Zeiten – für sie persönlich, als auch pandemie- und umbaubedingt – gemeinsam mit ihrem Team mit Bravour gemeistert“ lies Philipp Lohse, Geschäftsführer der Abtei Maria Laach, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Brüder der Abtei in einer internen Mitteilung wissen. Kerstin Wingold ist die erste Frau an der Spitze des 4-Sterne Seehotels.

Derweil machen die Renovierungsarbeiten im Seehotel gute Fortschritte: Das Erdgeschoss befindet sich bereits auf der Zielgeraden. Kerstin Wingold und das Seehotel-Team fiebern einer Eröffnung gemäß den Vorgaben der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zum Ende des Monats bereits entgegen; so es denn die gesetzlichen Bestimmungen erlauben.

Neues aus dem 4-Sterne Seehotel Maria Laach